Fliegen Sie mit US > Reiseinformationen > Gepäckvorschriften

Gepäckvorschriften

Gebühren für Gepäckstücke/Ausnahmen und Handgepäckvorschriften im Übereinstimmung mit American Airlines

Unsere Handgepäckvorschriften und Gebühren für aufgegebene Gepäckstücke und Ausnahmen wurden miteinander abgestimmt. Andere Gepäckvorschriften könnten jedoch unterschiedlich ausfallen. Wird Ihr Flug von American durchgeführt, informieren Sie sich bitte auf aa.com.

Aufgegebene Gepäckstücke

Beim Check-in über das Internet oder an einem Flughafenautomaten können Sie für Ihr erstes und zweites aufgegebenes Gepäckstück zahlen. Sämtliche Gebühren für aufgegebene Gepäckstücke gelten pro Person und Reisestrecke und sind nicht erstattungsfähig.


    Für Tickets, die am oder nach dem 23. April 2014 erworben wurden

    Region
    Gepäckstück 1
    Gepäckstück 2
    Gepäckstück 3
    Gepäckstück 4+
    Übergröße
    Übergewicht
    23-31 kg / 32-46 kg
    Sport
    Inland
    USA, Puerto Rico, Amerikanische Jungferninseln, Kanada
    25 USD
    35 USD
    150 USD
    200 USD
    200 USD
    100 / 200 USD
    150 USD
    Mexiko/Karibik/Zentralamerika
    25 USD*
    40 USD**
    150 USD
    200 USD
    200 USD
    100 / 200 USD
    150 USD
    Brasilien
    0
    0
    85 USD
    85 USD
    150 USD
    n/a / 200 USD
    150 USD
    Südamerika
    0
    0
    150 USD
    200 USD
    200 USD
    100 / 200 USD
    150 USD
    Transatlantikflüge
    0
    100 USD
    200 USD
    200 USD
    150 USD
    100 / n/a USD
    150 USD
    Transpazifikflüge
    0
    0
    150 USD
    150 USD
    150 USD
    60 / 450 USD
    150 USD

    *Mexiko: Keine Gebühr für das erste Gepäckstück für León/Guanajuato, Guadalajara, Mexiko-Stadt, Monterrey
    *Karibik: Keine Gebühr für das erste Gepäckstück für Port-au-Prince, Haiti; Port of Spain, Trinidad und Tobago; Santo Domingo und Santiago, Dominikanische Republik; Kingston, Jamaika
    *Zentralamerika: Gebühr für das erste Gepäckstück nur für San José und Liberia, Costa Rica; Belize City, Belize; Roatán, Honduras
    **Zentralamerika; Keine Gebühr für das zweite Gepäckstück für Panama-Stadt, Panama; San Salvador, El Salvador

      Gebühren für aufgegebenes Gepäck erlassen

      Für Tickets, die am oder nach dem 23. April 2014 erworben wurden

      Gebühren für 1., 2. und 3. aufgegebenes Gepäckstück erlassen

      • Bestätigte Fluggäste der First und Business Class
      • Dividend Miles Chairman's Preferred
      • AAdvantage Executive Platinum
      • oneworld Emerald
      • Aktive Soldaten des US-Militärs mit Ausweis auf Dienstreise sowie deren mitreisende Angehörige (1. bis 5. aufgegebenes Gepäckstück kostenlos)
      • Für aktive Soldaten des US-Militärs mit Ausweis auf privaten Reisen

      Keine Berechnung von Gebühren für das 1. und 2. Gepäckstück

      • Dividend Miles Gold und Platinum
      • AAdvantage Platinum
      • oneworld Sapphire
      • Fluggäste nach/von Brasilien

      Keine Berechnung von Gebühren für das 1. Gepäckstück

      • Dividend Miles Silver Preferred
      • AAdvantage Gold
      • oneworld Ruby

      Für Tickets, die am oder vor dem 22. April 2014 erworben wurden

      Alle Flüge (pro Gepäckstück/pro Strecke)
      1. Gepäckstück
      2. Gepäckstück
      3. Gepäckstück
      4.-9. Gepäckstück
      Innerhalb von: USA/Kanada/Lateinamerika/Karibik/Bermuda/Südamerika (außer Brasilien)
      25 USD
      35 USD
      125 USD
      200 USD
      Transatlantikflüge
      Keine Gebühr
      100 USD
      200 USD
      200 USD
      Transpazifische Flüge (außer Hawaii)
      Keine Gebühr
      Keine Gebühr
      200 USD
      200 USD
      Flüge nach/von Brasilien
      Keine Gebühr
      Keine Gebühr
      85 USD
      85 USD

      Die Regelungen für Übergewicht/Übergröße finden weiterhin Anwendung. Das Maximalgewicht pro Gepäckstück beträgt 23 kg. Sie können bis zu neun Gepäckstücke aufgeben.

        Darüber hinaus sind folgende Gepäckstücke erlaubt:

        • Erforderliche Mobilitätshilfen, wie Rollstühle, Gehstöcke und Krücken (zum Aufgeben oder Mitführen in die Kabine)
        • Hilfsgegenstände für Kinder (Kinderwagen, Autokindersitz)
        • Erforderliche medizinische Artikel oder Geräte. All diese Gegenstände können ebenfalls mitgeführt werden, solange sie die Größen- und Gewichtsbeschränkungen nicht überschreiten. Sollten sich die medizinischen Artikel oder Geräte in einer größeren Tasche zusammen mit anderen nicht erforderlichen Artikeln befinden, kann diese Tasche nicht als Freigepäck behandelt werden und unterliegt den normalen Gepäckgebühren.

        Gebühren für aufgegebenes Gepäck erlassen

        Für Tickets, die am oder vor dem 22. April 2014 erworben wurden
        Die Regelungen für Übergewicht/Übergröße finden weiterhin Anwendung.

        Gebühren für das erste, zweite und dritte Gepäckstück erlassen

        • Mitglieder mit Gold-, Platinum- oder Chairman's Dividend Miles Preferred-Status
        • AAdvantage Platinum- und Executive Platinum-Mitglieder
        • oneworld Sapphire- und Emerald-Mitglieder

        Erlassene Gebühren für das erste und zweite aufgegebene Gepäckstück

        • Bestätigte Fluggäste der First und Business Class
        • Aktive Soldaten des US-Militärs mit Ausweis auf Dienstreisen und mitreisende Angehörige (1. bis 4. aufgegebenes Gepäckstück bis 45 kg kostenlos)
        • Für aktive Soldaten des US-Militärs mit Ausweis auf privaten Reisen
        • Unbegleitete Minderjährige (mit bezahlter US Airways-Gebühr für die Unterstützung unbegleiteter Minderjähriger)
        • Fluggäste nach/von Brasilien

        Gebühren für das erste aufgegebene Gepäckstück erlassen

        • Mitglieder mit Status "Silver Preferred"
        • AAdvantage Gold-Mitglieder
        • oneworld Ruby-Mitglieder

        Sie reisen mit Kleinkind (auf Ihrem Schoß)?

        Das können Sie mitnehmen:

        • Einen vollständig zusammenklappbaren Kinderwagen oder ein Kinderrückhaltesystem bzw. Autokindersitz (gebührenfrei)
        • Bei einer Reise mit einem Kind außerhalb der USA oder Kanadas ist für das Kind ein aufgegebenes Gepäckstück gestattet (max. 114 cm und 23 kg) -- es gelten die Gebühren für aufgegebenes Gepäck

        Zwischenstopp von über 24 Stunden

        Bei einem Aufenthalt von mehr als 24 Stunden zwischen zwei Flügen sind Gepäckgebühren für jeden Ihrer Flüge zu entrichten.

          Allgemeine Geschäftsbedingungen

          Unter Umständen anfallende Steuern und Regierungsgebühren werden zur Gebühr hinzugefügt. Die Beträge werden in US-Dollar angegeben und in der Landeswährung erhoben.

            Geben Sie Gepäck mit Übergröße oder Übergewicht auf?

            Um zu ermitteln, ob Ihr Gepäckstück Übergröße hat, addieren Sie die Maße für Länge, Höhe und Breite. Die von uns aufgelisteten Abmessungen sind Länge + Höhe + Breite.

            Für Tickets, die am oder vor dem 22. April 2014 erworben wurden

            Die Gebühren für Gepäck mit Übergröße oder Übergewicht kommen zu den regulären Gebühren für aufgegebene Gepäckstücke hinzu. Sportausrüstung wird mit 200 USD pro Stück berechnet


            Flüge innerhalb der USA, von Kanada, Lateinamerika und der Karibik

            Gebühr
            Gewicht/Größe
            Übergewicht
            + 90 USD pro Stück
            23 - 32 kg in der Coach Class (keine Gebühren für Übergewicht in der First Class für die ersten beiden Gepäckstücke)
            + 175 USD pro Stück
            33 - 45 kg
            Übergröße
            + 175 USD pro Stück
            157 - 203 cm (Gepäckstücke über 203 cm sind nicht zugelassen)

            Flüge nach/von Europa und Israel

            Gebühr
            Gewicht/Größe
            Übergewicht
            + 150 USD pro Stück
            23 - 32 kg in der Economy Class (keine Gebühren für Übergewicht in der Business Class für die ersten beiden Gepäckstücke)
            + 175 USD pro Stück
            33 - 45 kg (nicht zugelassen für Reisen von/nach Europa)
            Übergröße
            + 175 USD pro Stück
            157 - 203 cm (Gepäckstücke über 203 cm sind nicht zugelassen)


            Gemäß den örtlichen Flughafenbestimmungen/behördlichen Vorschriften darf das Gepäckgewicht bei Flügen von den folgenden Flughäfen nicht mehr als 32 kg betragen:

            • Manchester, UK (MAN)
            • London Gatwick, UK (LGW)
            • London Heathrow, UK (LHR)
            • Dublin, Irland (DUB)
            • Glasgow, UK (GLA)
            • Barcelona, Spanien (BCN)
            • Madrid, Spanien (MAD)
            • Lissabon, Portugal (LIS)
            • Brüssel, Belgien (BRU)

            Flüge nach/von Brasilien

            Gebühr
            Gewicht/Größe
            Übergewicht
            + 85 USD pro Stück
            33 - 45 kg
            Übergröße
            + 85 USD pro Stück
            157 - 203 cm (Gepäckstücke über 203 cm sind nicht zugelassen)

            Gepäckbeschränkung

            Die saisonbedingte Gepäckbeschränkung für 'südwärts reisende' Fluggäste gilt für folgende Städte: Guadalajara Mexiko-Stadt Santo Domingo Währende dieser Beschränkung dürfen Fluggäste nur zwei Gepäckstücke abgeben - kein Übergepäck. Außerdem dürfen die Fluggäste keine Kisten aufgeben. Es gelten die normalen Gebühren für das 1. und das 2. Gepäckstück. Die normalen Gepäckvorschriften für First Class- und Dividend Miles Preferred-Fluggäste bleiben während der Beschränkung in Kraft. Alle nicht zahlenden Fluggäste dürfen nur Handgepäck mitnehmen und kein Gepäck aufgeben.

              Gepäckbeschränkungstermine

              • Osterwoche (Freitag vor Karfreitag bis Mittwoch nach Ostern)
              • 20. Juni bis 1. September
              • 15. November bis 13. Januar

              Handgepäck

              Gestattet sind ein Handgepäckstück sowie ein persönlicher Gegenstand. Persönliche Gegenstände müssen kleiner sein als Ihr Handgepäck und müssen unter den Sitz vor Ihnen passen. Anstelle einer Handgepäcktasche können Sie auch eine Bekleidungstasche mit weicher Seite mitbringen.


              Ausnahmen: Zusätzlich zu einem persönlichen Gegenstand und einer Handgepäcktasche können Sie eine Wickeltasche und zollfreie Gegenstände auf Ihren Flug mitnehmen.

              Größenbeschränkungen

              • Handgepäcktasche bis zu 115 cm (36 + 23 + 56 cm)
              • Bekleidungstasche mit weicher Seite von bis zu 129 cm
              • Bis zu 18 kg

              Handgepäckvorschriften für US Airways Express

              Sie sind sich nicht sicher, ob Sie sich auf einem US Airways Express Flug befinden? Bitte prüfen Sie Ihre Bestätigung. Wenn Sie sich auf einem Flug von Air Wisconsin, Mesa, Piedmont, PSA, Republic, SkyWest oder Trans States befinden, dürfen Sie 2 Handgepäckstücke mit sich führen:

              • 1 persönlichen Gegenstand (z. B. eine Handtasche oder ein Laptop) in der Kabine
              • 1 kleine Handgepäcktasche mit einem Etikett, in einem Behälter verstaut und bei Ihrer Ankunft neben dem Flugzeug oder am Flugsteig ausgehändigt

              Haftungsrichtlinien für internationales Gepäck

              Bei internationalen Flügen (einschließlich Inlandsabschnitten von internationalen Flügen), die dem Montrealer Abkommen unterliegen, beträgt die Haftungssumme von US Airways für Verlust, Verspätung oder Schäden am Gepäck höchstens 1807 USD pro Fluggast für aufgegebenes und nicht aufgegebenes Gepäck.

              Gemäß den örtlichen Flughafenbestimmungen/behördlichen Vorschriften darf das Gepäckgewicht bei Flügen von den folgenden Flughäfen nicht mehr als 32 kg betragen: Manchester, UK (MAN), London Gatwick, UK (LGW), London Heathrow, UK (LHR), Glasgow, UK (GLA), Lissabon, Portugal (LIS), Brüssel, Belgien (BRU) und Dublin, Irland (DUB)

                Die Haftungssumme für Verlust, Verspätung oder Schäden am aufgegebenen Gepäck (bei Reisen innerhalb der USA) beträgt höchstens 3.300 USD pro Passagier mit Flugticket. Wenn von US Airways der normale Sorgfaltsstandard angewendet wurde, kann kein Anspruch auf Ersatz von beschädigten und zerbrechlichen Gegenständen, Flüssigkeiten oder verderblichen Gütern bzw. durch diese Gegenstände verursachte Schäden erhoben werden. Dies gilt auch im Fall von Verlust, Beschädigung oder Verspätung von:

                • Antiquitäten/Erbstücken/Sammlerstücken
                • Kunstgegenständen
                • Blaudrucken/Entwurfszeichnungen
                • Büchern, Manuskripten, Veröffentlichungen
                • Arbeitsmustern, -geräten, Dokumenten & unersetzlichen Gegenständen
                • Hardware, Software usw.
                • Geld
                • Elektronikgeräten
                • Ausrüstung
                • Schlüsseln
                • Lebenswichtigen Medikamenten
                • Übertragbaren Handelspapieren, Wertpapieren, Dokumenten
                • Produkten aus echtem Pelz
                • Sehhilfen (Brillen und Kontaktlinsen)
                • Foto-/Filmausrüstungen bzw. Audio-/Videoausrüstungen
                • Edelmetallen und -steinen
                • Silberwaren
                • Geräten zur Tonwiedergabe
                • Alkohol